Emanzipation aktuell > Der Körper der Frau > Mehr zum Thema Frauenbart

Mehr zum Thema Frauenbart

23 Jahre lang quälte sich Mariam, bis sie im August 2008 beschloss, ihren Bartwuchs nicht mehr zu bekämpfen.

Denn auch Mediziner konnten ihr nicht helfen.

Laut «Brigitte.de» habe die 45-jährige Halbperserin aus Deutschland wie viele südländische Frauen im Gesicht mehr Androgenrezeptoren in der Haut. Die führe vermutlich zu dem verstärkten Haarwuchs.

Bericht auf Blick.ch


Login Letzte Änderung:
October 18. 2017 00:14:45


Druckversion